SPD Bundestagsfraktion

Artikel

31.07.2019

Flächenbrand im Persischen Golf verhindern

Rolf Mützenich, kommissarischer Fraktionschef, lehnt im Namen der SPD-Fraktion die Beteiligung an einer US-Militärmission im Persischen Golf strikt ab. Hier seine ausführliche Stellungnahme mit den Gründen.
30.07.2019

Ein Affront gegenüber allen Beschäftigten in der Pflege

Heike Baehrens, Pflegebeauftragte der SPD-Fraktion, hat für die aktuellen Äußerungen des Arbeitgeberverbandes Pflege zu Mindestlöhnen kein Verständnis: Pflege verdient gute Standards und nicht nur ein Mindestmaß.
30.07.2019

Es gibt nicht die eine Antwort im Kampf gegen Armut

Katja Mast äußert sich zur Schätzung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zu den Zahlen der Wohnungslosen in Deutschland - und erläutert, wie die SPD-Fraktion gegen Armut kämpfen will.
29.07.2019

Wir plädieren für das Modell einer Familienarbeitszeit

Immer mehr Mütter von Kindern, die schon zehn Jahre oder älter sind, gehen arbeiten. Für Fraktionsvizin Katja Mast nur ein erster Schritt. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat weiter höchste Priorität.
28.07.2019

Bahnfahren günstiger machen

SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch begrüßt die neuen Vorschläge zur Bahn von CSU-Chef Markus Söder. Damit werde ein großes Klimaschutzpaket endlich wahrscheinlicher.
26.07.2019

Verhindern, dass die Schieneninfrastruktur wegrostet

Damit uns die Schieneninfrastruktur nicht wegrostet, kündigt SPD-Fraktionsvize Sören Bartol ein Milliardenprogramm für den Bahnverkehr an. Die Bahn müsse aber auch selbst zusätzliche Mittel investieren.
25.07.2019

Ein einziges Trauerspiel

Die EU-Kommission fordert von Deutschland Nachbesserungen bei der Düngeverordnung binnen zwei Monaten, sonst wird es teuer. SPD-Fraktionsvize Miersch kritisiert das verantwortliche Landwirtschaftsministerium mit deutlichen Worten.
25.07.2019

Ein einziges Trauerspiel

Die EU-Kommission fordert von Deutschland Nachbesserungen bei der Düngeverordnung binnen zwei Monaten, sonst wird es teuer. SPD-Fraktionsvize Miersch kritisiert das verantwortliche Landwirtschaftsministerium mit deutlichen Worten.

Seiten

z.B. 22.08.2019
z.B. 22.08.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach themen:

Filtern nach personen: