Artikel

01.03.2024 Statement von Sabine Poschmann

Entscheidende Etappe für Reform der Sportförderung

Mit dem heutigen Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz rückt eine Reform des Systems in greifbare Zukunft. Das Gesetz legt die Förderung des Spitzensports erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik auf eine eigene gesetzliche und transparente Grundlage.
11.07.2023 Statement von Sabine Poschmann

Den Sport sicherer machen

Es kommen immer mehr Fälle von sexualisierter Gewalt im Sport ans Licht. Wir wollen das sich Betroffene trauen, sich Hilfe zu holen. Mit der neuen Bundesweiten Ansprechstelle „Safe Sport“ gibt es nun eine sichere Anlaufstelle.
26.05.2023 Statement von Sabine Poschmann

Eishockey WM 2027 kommt nach Deutschland

Die Entscheidung steht fest: die Eishockey WM 2027 findet in Deutschland statt. Sabine Poschmann, sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, begrüßt diese Wahl ausdrücklich.
13.12.2022 Statement von Sabine Poschmann

Bewegungsgipfel zur Stärkung des Sports in Deutschland

An diesem Dienstag laden Bundesinnenministerin Nancy Faeser und Bundesgesundheitsminister Professor Karl Lauterbach zu einem Bewegungsgipfel in Berlin ein. Sabine Poschmann sieht in dem beteiligten Bündnis einen Aufbruch in der Sportpolitik.
22.11.2022 Statement von Sabine Poschmann

Grobkonzept zur Spitzensportreform vielversprechend

Das vom Bundesinnenministerium und Deutschem Olympischen Sportbund vorgestellte Grobkonzept legt den Grundstein für künftig vermehrte Spitzenleistungen unserer Athletinnen und Athleten. Dazu bedarf es der avisierten strukturellen Neuerungen, sagt Sabine Poschmann.
03.11.2022 Statement von Sabine Poschmann

Trägerverein für "Safe Sport" gegründet

Die SPD-Fraktion lässt hilfesuchende Sportlerinnen und Sportler nicht allein. Alle die sexualisierte, psychische und physische Gewalt im Sport erlebt haben, sollen sich an eine unabhängigen Ansprechstelle wenden können. Sie zu errichten ist Aufgabe des Trägervereins. Seine Gründung ist ein wichtiges Signal, sagt Sabine Poschmann.
11.10.2022 Statement von Sabine Poschmann

Gute Nachrichten für Sportvereine

Die Expertenkommission für Gas und Wärme hat in ihren Empfehlungen auch die Sportvereine bedacht. Sabine Poschmann, sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, unterstützt den Ansatz.
28.09.2022 Statement von Jasmina Hostert und Sabine Poschmann

Besserer Schutz vor sexuellen Missbrauch im Sport

Die Studie der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs im Sport macht deutlich, wie erschreckend weit verbreitet das Phänomen ist und wie wenig ernst die Opfer häufig genommen werden. Wenn es nicht gelingt, des strukturellen Problems durch Sensibilisierung der Sportvereine Herr zu werden, muss das Recht der Betroffenen auf Aufklärung gesetzlich verankert werden.
16.09.2022 Statement von Sabine Poschmann

EURO 2024 in Deutschland ohne Belarus

Die Forderung der Bundesinnenministerin nach dem Ausschluss von Belarus von der Fußball EM ist folgerichtig. Wer als Handlanger des Aggressors auftritt, muss genauso die rote Karte erhalten, wie das russische Regime selbst.
22.06.2022 Statement von Sabine Poschmann und Martin Gerster

25 Millionen Euro zur Unterstützung des Sports nach Corona

Dem Sport nach Corona wieder auf die Sprünge zu helfen, braucht Engagement, Begeisterung, aber eben auch Geld. Wir haben uns sehr dafür eingesetzt und freuen uns, dass der Haushaltsausschuss heute 25 Millionen Euro dafür bereitgestellt hat.

Seiten

z.B. 25.06.2024
z.B. 25.06.2024
Zum Seitenanfang