Artikel

13.05.2020 Statement von Ute Vogt

Mehr offene innereuropäischen Grenzen

Die innenpolitische Sprecherin Ute Vogt begrüßt die Grenzöffnungen zu unseren Nachbarländern. Aber es gilt: Ein Virus kennt keine Grenzen. Deswegen müssen wir weiterhin sorgsam mit den Lockerungen umgehen. Statement
12.05.2020 Pressestatement von Ute Vogt

Kleinen Grenzverkehr umgehend wieder ermöglichen

Die innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Ute Vogt, fordert den Bundesinnenminister auf, den kleinen Grenzverkehr umgehend wieder zu ermöglichen. Statement
24.01.2020 Statement von Ute Vogt

Wir wollen keinen Einstieg in den Überwachungsstaat

Bundesinnenminister Horst Seehofer verzichtet nun doch auf Software zur Gesichtserkennung. Richtig so, sagt unsere innenpolitische Sprecherin Ute Vogt. Eine solche Dauerbeobachtung wäre ungerechtfertigt. Statement
25.10.2019 Artikel

Mehr Rechtssicherheit für Medienschaffende

Am 24. Oktober 2019 hat der „Medienpolitische Dialog“ der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema „Arbeitsbedingungen für ‚Feste Freie‘ im öffentlich-rechtlichen Rundfunk“ stattgefunden. Artikel
28.11.2017 Artikel

Weg von Glyphosat!

Die EU hat das Unkrautgift Glyphosat weiter zugelassen – mithilfe der deutschen Stimme durch CSU-Minister Schmidt. Das war gegen den Willen der SPD-Fraktion. Glyphosat muss in Deutschland eingeschränkt werden. Artikel
09.11.2017 Statement von Ute Vogt

Glyphosat darf nicht wieder zugelassen werden!

Die Mitgliedstaaten der EU haben sich erneut nicht auf eine Verlängerung der Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat einigen können. Die SPD-Fraktion fordert deshalb schnell Alternativen für die europäische Landwirtschaft. Statement

Seiten

z.B. 19.10.2021
z.B. 19.10.2021

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen:

Zum Seitenanfang