SPD Bundestagsfraktion

Demokratie

Was können wir tun, damit Deutschland ein lebenswertes und gerechtes Land mit einer selbstbewussten Demokratie ist und bleibt?

Die SPD-Bundestagsfraktion ist überzeugt, dass eine Demokratie wehrhaft und unerschütterlich sein muss, Volksherrschaft darf kein leeres Fahnenwort sein, sondern muss immer wieder verteidigt und angepasst werden. Wie wichtig ein starker demokratischer Staat ist, zeigen die grauenhaften Morde der Terrorzelle NSU und die Versuche Rechtsextremer, die Gesellschaft zu infiltrieren. Aber auch die europäische Finanzkrise stellt die Demokratie und ihre gewählten Volksvertreterinnen und -vertreter stets aufs Neue vor die Herausforderung, die Rechte einer Demokratie und ihrer Parlamente zu verteidigen und zu schützen.

Die SPD setzt sich deshalb seit langem für Volksentscheide auf Bundesebene ein. Plebiszitäre Elemente ergänzen den Parlamentarismus und beleben die Demokratie. Es ist Daueraufgabe für die Politik, den Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, welche bedeutenden Vorteile ein demokratisches Land und ein demokratisch geprägter Kontinent haben. Darum bedeutet mehr Demokratie wagen eben auch, mehr Europa wagen.

Rückansicht eines deutschen Polizeibeamten im Dienst, der eine junge Frau am Flughafen überprüft. Auf der Rückseite der Uniformjacke ist "POLIZEI" zu lesen.
(Foto: Wicki58/iStock.com)

Offensive für den Rechtsstaat

Bilanz 2020
16.12.2020 | Unsere Demokratie ist auf einen funktionierenden Rechtsstaat angewiesen – einen Staat, der für öffentliche Ordnung sorgt, Sicherheit und Freiheit verteidigt und die Rechte der Bürgerinnen und Bürger schützt. Einen schwachen Staat können sich nur Reiche leisten. ... zum Artikel
Rolf Mützenich schaut lächelnd in die Kamera
(Foto: picture alliance/dpa)

Starke Schultern werden mehr tragen müssen

Mein Standpunkt
07.12.2020 | Der Haushalt ist geprägt durch die Mammutaufgabe, die Pandemie zu bekämpfen. Wer in die Krise hinein spart, hat später den größeren Schaden. Die Lasten dieser Krise müssen gerecht verteilt werden. ... zum Artikel
Sabine Dittmar, MdB
(Foto: Deutscher Bundestag/Achim Melde)

"Angemessen, nachvollziehbar und lebensnah"

Corona-Schutzmaßnahmen
26.11.2020 | SPD-Abgeordnete unterstützen den verlängerten Lockdown und appellieren an die Eigenverantwortung und Solidarität der Bürger, um "nicht nur Weihnachten zu retten, sondern auch die Wochen und Monate danach“. ... zum Artikel
Katja Mast steht an eine Fensterscheibe angelehnt und schaut nachdenklich in die Ferne
(Foto: photothek)

Ein wichtiges Signal für unsere Demokratie

Statement von Katja Mast und Dirk Wiese
25.11.2020 | Der Kabinettsausschuss hat Eckpunkte zum Gesetz der wehrhaften Demokratie beschlossen. Damit setzen wir ein Zeichen, dass der Staat die Bekämpfung jedweder Form von Extremismus als Daueraufgabe ernst nimmt. ... zum Artikel