Arbeit

Nächste Veranstaltungen

Mittwoch, 17. April 2024 - 19:00

Blaulichtkonferenz

Stadthalle Babenhausen, Bürgermeister-Rühl-Str. 6, 64832 Babenhausen

Mittwoch, 17. April 2024 - 19:00

Demokratie in Gefahr?

Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg

Wir vor Ort – unsere Politik im Dialog
(Grafik: spdfraktion.de) Der Staat als Dienstleister

So wollen wir das Leben leichter machen

Bürger:innen sollen besser unterstützt werden, indem sich der Staat mehr an ihren Bedürfnissen orientiert. Die SPD-Bundestagsfraktion will in verschiedenen Dialogformaten konkrete Vorschläge erarbeiten.
Foto der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Dagmar Schmidt
(Foto: Mathias Krämer) Interview

„Die Rente ist sicher“

Dagmar Schmidt erklärt, wie genau die gesetzliche Rente gestärkt und zukunftssicher gemacht wird –und warum es mit der SPD-Fraktion keine Erhöhung des Renteneintrittsalters geben wird.
Porträt von Martin Rosemann
(Foto: Photothek) Statement von Martin Rosemann

Das neue Qualifizierungsgeld ist ein wichtiges Signal

Seit dem 1. April ist das neue Qualifizierungsgeld in Kraft. So geht sinnvolle und vorausschauende Arbeitsmarktpolitik, sagt Martin Rosemann, der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion.
Porträt von Dagmar Schmidt
(Foto: Photothek) Statement von Dagmar Schmidt

Einigung auf ein europaweites Lieferkettengesetz ist ein Meilenstein

Nach langem Ringen unterstützt eine ausreichende Mehrheit der EU-Staaten ein europäisches Lieferkettengesetz zum Schutz der Menschenrechte. SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt bedauert, dass Deutschland sich dabei enthalten hat.
Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales, gibt ein Pressestatement zum geplanten Rentenpaket II.
(Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler) Gesetzliche Altersvorsorge

Eine starke, stabile Rente

Mit dem Rentenpaket II wird das  Rentenniveau bei mindestens 48 Prozent stabilisert. Damit wird auch dafür gesorgt, dass die Renten weiterhin mit den Löhnen steigen.

Weitere Artikel

Zum Seitenanfang