Statement von Sonja Steffen

Die Pandemie kann nur besiegt werden, wenn sie weltweit unter Kontrolle gebracht wird. Impfstoffe müssen daher global zugänglich und bezahlbar sein. 

„Die Pandemie kann nur besiegt werden, wenn sie weltweit unter Kontrolle gebracht wird. Impfstoffe müssen daher global zugänglich und bezahlbar sein. Die humanitäre Lage in den Entwicklungsländern hat sich im Zuge der Corona-Krise verschärft. Deshalb stellt der Bundesfinanzminister weitere 1,5 Milliarden Euro für die WHO und für die Impfallianz COVAX zur Verfügung. Die notwendige Einwilligung hat der Haushaltsausschuss heute erteilt. Die Mittel sind für die Bereitstellung von Impfstoffen, Schutzkleidung und Tests in den 92 Entwicklungsländern, aber auch für die Forschung im Zusammenhang mit den weltweit auftretenden Virusmutationen vorgesehen. Wir lassen die armen Länder in dieser Krise nicht im Stich."