SPD Bundestagsfraktion

Bundeshaushalt

Die SPD-Bundestagsfraktion steht für stabile Finanzen und einen leistungsfähigen Staat. Wir haben die Spirale des Schuldenmachens durchbrochen und gleichzeitig erheblich mehr investiert in Zukunftsbereiche wie Bildung, Forschung, Kinderbetreuung, Infrastruktur oder Klimaschutz.

Unsere Haushaltspolitik verknüpft vernünftiges Wirtschaften mit vorausschauendem Reformieren und Investieren. Sparen ist für uns kein Selbstzweck, sondern ein Beitrag zur Generationengerechtigkeit und Vorsorge für Zeiten, in denen die Menschen besonders darauf angewiesen sind, dass der Staat handeln kann und helfen muss.

Mit umfangreichen Investitionen in Infrastruktur, Bildung und Forschung sichern wir die Zukunft unseres Landes.

Olaf Scholz redet im Plenum
(Foto: Deutscher Bundestag/Achim Melde)

Scholz: Investieren in die Zukunft und den Zusammenhalt

Finanzminister bekräftigt solide Haushaltspolitik
22.03.2018 | Deutschland steht finanziell gut da. Dennoch herrscht bei vielen ein Gefühl von Skepsis vor, von Spaltung. Das zu überwinden, sei für ihn eines der wichtigsten Vorhaben, sagte Olaf Scholz vor dem Deutschen Bundestag. ... zum Artikel
Andrea Nahles im Interview
(Foto: picture-alliance/dpa)

Viele Frauen sind doppelt gelackmeiert

Interview mit Andrea Nahles für Herholz/Schmidt
17.03.2018 | Wegen der Kinder gehen Frauen in Teilzeit, doch fast nie können sie in die vorherige Arbeitszeit zurückkehren und bekommen so auch noch weniger Rente - das will die SPD-Fraktion zügig ändern, kündigt Andrea Nahles an. Sie äußert sich auch zu Horst Seehofers Bemerkungen zum Islam. ... zum Artikel
Stahlwerk
(Foto: picture-alliance/dpa)

Keine Panik vor Donald Trumps Schutzzöllen

Bundestag debattiert US-Handelspolitik
15.03.2018 | US-Präsident Donald Trump plant Schutzzölle auf Importe von Stahl und Aluminium. Auch zusätzliche Zölle gegen deutsche Autohersteller brachte er ins Gespräch. Das schürt Sorgen. Darüber hat der Bundestag am Donnerstag debattiert. ... zum Artikel