SPD Bundestagsfraktion

Artikel

09.05.2018

Koalition bringt „Eine-für-alle-Klage“ auf den Weg

Gegen große Konzerne, die oft international agieren, ist es häufig schwer, vor Gericht zu gehen. Vor allem als Einzelperson fühlt man sich einem übermächtigen Gegner ausgeliefert. Auf Druck der SPD-Fraktion ändert sich das nun.
23.03.2018

Daten machen uns manipulierbar

Daten sind der Rohstoff der neuen Zeit. Umso wichtiger ist es, dass die Menschen Kontrolle über die Verwendung ihrer Daten haben. Die neue Justizministerin Katarina Barley kündigt Maßnahmen für mehr Transparenz  an.
14.03.2018

Neue Bundesregierung im Amt

Die Bundeskanzlerin ist gewählt, das neue Kabinett ernannt und vereidigt. Das sind die Mininsterinnen und Minister sowie die Staatssekretärinnen und Staatssekretäre der SPD.
09.03.2018

Das sind die neuen Ministerinnen und Minister der SPD

Fraktionschefin Andrea Nahles und der kommissarische Parteivorsitzende Olaf Scholz stellten am Freitagmorgen die Ministerinnen und Minister der SPD für das neue Bundeskabinett vor. Hier die Namen.
01.03.2018

Frauenrechte sind Menschenrechte

Vor 100 Jahren ist das Frauenwahlrecht eingeführt worden. Der Internationale Frauentag am 8. März dieses Jahres steht deshalb ganz im Zeichen dieses Jubiläums. Der Bundestag hat nun über Gleichberechtigung debattiert.
23.02.2018

ElterngeldPlus kommt an

Immer mehr Eltern entscheiden sich für das ElterngeldPlus und den Partnerschaftsbonus, um Familie und Beruf besser zu vereinbaren. Das zeigt ein Bericht der Bundesregierung, der am Freitag im Bundestag diskutiert worden ist.  
05.09.2017

Barley: Union hat Koalitionsvertrag gebrochen

Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) hielt der CDU/CSU-Fraktion und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, wichtige Reformvorhaben, von denen Frauen hätten profitieren können, blockiert zu haben.
20.01.2017

Europa gemeinsam stark machen

In einer europapolitischen Debatte hat sich der Bundestag am Freitag mit der Zerreißprobe, vor der Europa steht, und auch mit den Chancen eines gemeinsamen Europas auseinandergesetzt. 
28.06.2016

Oppermann: Keine Prämie für Nationalismus

Großbritannien will die EU verlassen. Anlässlich der historischen Zäsur diskutierte das Parlament Ursachen und Folgen dieser Entscheidung. SPD-Fraktionschef Oppermann skizzierte nötige Konsequenzen.
11.05.2016

Zukunft Europa(s) ... aus Sicht junger Kreativer

Europa im Jahr 2030, ein Band zwischen der europäischen Idee und der Jugend Europas, Kampf dem Rechtsextremisums - auf drei Arten haben Jugendliche sich mit der Idee Europas befasst - und gewonnen. Die Details.

Seiten

z.B. 20.06.2018
z.B. 20.06.2018

Filtern nach personen: