SPD Bundestagsfraktion

Artikel

25.11.2016

#NeueGerechtigkeit: Die Zukunft gestalten

Wie soll sich unsere Gesellschaft entwickeln? Darüber sprach die SPD-Fraktion auf ihrer großen Zukunftskonferenz in Berlin - unter anderem mit Profifußballer Neven Subotic.
14.04.2016

Wir machen klar, dass Integration sich lohnt

Zum Ergebnis des Koalitionsausschusses sagt SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil: Die Angst vieler Flüchtlinge und Betriebe, mit allen Problemen der Ausbildung von Flüchtlingen allein gelassen zu werden, können einfacher überwunden werden.
08.12.2015

Gesagt. Getan. Gerecht.

Und die kann sich sehen lassen: Der Mindestlohn, die Frauenquote, das ElterngeldPlus, mehr BAföG, mehr Kindergeld, mehr Kitaplätze und viele weitere Verbesserungen für die Menschen in unserem Land sind beschlossene Sache.

12.11.2015

Geduldete bei Ausbildung unterstützen

Die Große Koalition will mit einer besseren Unterstützung der Integration junger Menschen mit einer Aufenthaltsduldung in die Berufsausbildung und damit in den Arbeitsmarkt fördern. Zudem wurde die Hofabgabeklausel für Landwirte besser ausgestaltet.

12.10.2015

Plädoyer für eine Nationale Bildungsallianz

Deutschland hat die Herausforderungen der Flüchtlingskrise angenommen. Höchste Zeit für eine bildungspolitische Wende, die Integration, sozialen Aufstieg und gesellschaftlichen Fortschritt miteinander verbindet, argumentiert SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil.

01.08.2015

Junge Flüchtlinge besser betreuen

Das Wohl von Kindern und Jugendlichen steht in Deutschland unter einem besonderen Schutz – und daher auch in der Asyl- und Flüchtlingspolitik. Mit gezielten Maßnahmen unterstützt der Bund minderjährige Zugewanderte.

30.07.2015

Integration von Flüchtlingen fördern

In der neuen Serie zur Flüchtlingspolitik geht es in dieser Folge um die Maßnahmen, die getroffen oder geplant sind, um Asylsuchenden in unserer Gesellschaft einen Platz zu bieten und sie besser zu fördern.

02.07.2015

Bleiberecht wird reformiert

Die SPD-Fraktion hat in dem Gesetzentwurf erreicht: Die Aufnahme einer qualifizierten Berufsausbildung für Jugendliche und Heranwachsende kann ausdrücklich als Duldungsgrund gelten.

z.B. 25.01.2020
z.B. 25.01.2020

Filtern nach arbeitsgruppen: