SPD Bundestagsfraktion

Steuern

Wohlstand, Sicherheit und soziale Gerechtigkeit erfordern einen handlungsfähigen Staat. Für politische Gestaltung braucht der Staat ausreichende und verlässliche Einnahmen. Unsere Strategie aus Wachstumsimpulsen und Konsolidierungsmaßnahmen zahlt sich aus. Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt mit einer sozial ausgewogenen Finanzpolitik dafür, dass mehr Steuergerechtigkeit erreicht und Steuerhinterziehung wirkungsvoll bekämpft wird.

Stempel "Steuern bezahlt"
(Foto: BilderBox.com)

Strikte Sanktionen gegen Steueroasen

Internationaler Steuerbetrug
10.06.2021 | Künftig gibt es strikte steuerliche Sanktionen, die Personen und Unternehmen davon abhalten sollen, Geschäftsbeziehungen mit Steueroasen fortzusetzen oder aufzunehmen. ... zum Artikel
Achim Post, MdB
(Foto: Oliver Krato)

Licht ins Dunkel der Steuervermeider

Statement von Achim Post
02.06.2021 | Mit dem öffentlichen Country-by-Country Reporting wird mehr Transparenz darüber geschaffen, wohin Großkonzerne Gewinne verschieben, um Steuern zu umgehen.  ... zum Artikel
Achim Post (Minden)
(Foto: Susie Knoll)

Rückenwind für eine globale Mindestbesteuerung

Statement von Achim Post
29.04.2021 | Nach der Unterstützung durch die neue US-Regierung gibt jetzt auch das Europäische Parlament starken Rückenwind für die von Olaf Scholz mit angestoßene globale Mindestbesteuerung von Unternehmen.  ... zum Artikel
Mietshäuser in einer Stadt
(Foto: Photocase)

Größere Hürden für Steuertricks

Immobilienkonzerne
22.04.2021 | Mit sogenannten Share deals umgehen Immobilienkonzerne seit Jahren die fällige Grunderwerbsteuer. Nun wird dies erschwert- ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu mehr Steuergerechtigkeit. ... zum Artikel