Soziales

Nächste Veranstaltungen

Mittwoch, 5. Oktober 2022 - 19:00

Das neue Bürgergeld kommt!

Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt

Montag, 17. Oktober 2022 - 17:00

Wie gelingt die Transformation der Wirtschaft?

Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD)
(Foto: picture alliance/dpa | Annette Riedl) Sozialstaat

Das Bürgergeld kommt!

Das Kabinett hat die Einführung des Bürgergeldes beschlossen. Damit wird Hartz IV abgelöst. Mit den neuen Regeln sollen Arbeitslose mehr Respekt und bessere Leistungen erhalten.
Lage der Fraktion - Podcast der SPD-Fraktion im Bundestag - Folge 27: Brauchen Arbeitslose Sanktionen?
(Foto: Photothek (bearbeitet durch spdfraktion.de)) Podcast

Brauchen Arbeitslose Sanktionen?

Annika Klose spricht in der „Lage der Fraktion“ über das neue Bürgergeld, die Fehler der Vergangenheit und ihr erstes Jahr als Abgeordnete.
Porträt von Kathrin Michel
(Foto: Photothek) Statement von Kathrin Michel

Wir lassen niemanden alleine

Der Bundeshaushalt 2023 wird dafür sorgen, dass wir einen handlungsfähigen Sozialstaat behalten, sagt Kathrin Michel, die zuständige Berichterstatterin der Arbeitsgruppe Haushalt. Mit dem Bürgergeld nennt sie ein zentrales Anliegen der Legislatur.
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, 2.v.l.), nimmt neben Omid Nouripour (l), Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, Saskia Esken (r), Bundesvorsitzende der SPD, sowie Christian Lindner, FDP-Bundesvorsitzender und Bundesminister der Finanzen, an der Pressekonferenz nach den Beratungen von SPD, Grünen und FDP im Koalitionsausschuss teil.
(Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler) Hohe Preise

Deutschland packt das

Die Ampel-Koalition hat ein neues Entlastungspaket über 65 Milliarden Euro beschlossen, die gezielt helfen: Auch Rentner:innen und Studierende profitieren. 
Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion in Dresden am 1. und 2. September 2022
(Foto: spdfraktion.de) Neue Entlastungen

Wir lassen niemanden alleine

Die Preissteigerungen infolge des völkerrechtswidrigen Angriffs auf die Ukraine belastet die Verbraucher:innen. Die SPD-Fraktion will gezielt Menschen mit mittleren und niedrigen Einkommen entlasten.
Ein Windrad steht hinter den Solarzellen einer Solarkraftanlage im Sonnenschein.
(Foto: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand) Klimaneutraler Umbau der Wirtschaft

Den Wandel sozial gestalten

Der klimaneutrale Umbau der Wirtschaft ist dringend notwendig. Dabei müssen aber alle mitgenommen werden. Die wichtigsten Punkte dafür aus Sicht der SPD-Bundestagsfraktion im Überblick.

Weitere Artikel

Zum Seitenanfang