Energie

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 4. Oktober 2022 - 19:00

Sicher, sauber und bezahlbar: Erneuerbare Energien

Nachbarschaftszentrum Niedergirmes, Wiesenstraße 4, 35576 Wetzlar

Montag, 17. Oktober 2022 - 17:00

Wie gelingt die Transformation der Wirtschaft?

Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Porträt von Dr. Matthias Miersch
(Foto: Photothek) Statement von Matthias Miersch

Uniper-Verstaatlichung: Zweifel an Gasumlage

Mit der notwendigen Verstaatlichung von Uniper steigen die Zweifel an der Gasumlage. Die Expertenkommission zur Begrenzung der Energiepreise muss nun umgehend zusammenkommen und ein Gesamtkonzept erarbeiten.
Porträt von Dr. Matthias Miersch
(Foto: Photothek) Statement von Matthias Miersch

Stresstest: Atomkraft ist keine Generallösung

Die Ergebnisse des Stresstests bilden eine gute Grundlage für die anstehenden parlamentarische Beratungen. Klar ist: Atomkraft ist keine Generallösung. Alle Kraft muss weiterhin in den massiven Ausbau der Erneuerbaren fließen.
Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion in Dresden am 1. und 2. September 2022
(Foto: spdfraktion.de) Neue Entlastungen

Wir lassen niemanden alleine

Die Preissteigerungen infolge des völkerrechtswidrigen Angriffs auf die Ukraine belastet die Verbraucher:innen. Die SPD-Fraktion will gezielt Menschen mit mittleren und niedrigen Einkommen entlasten.
Ein Windrad steht hinter den Solarzellen einer Solarkraftanlage im Sonnenschein.
(Foto: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand) Klimaneutraler Umbau der Wirtschaft

Den Wandel sozial gestalten

Der klimaneutrale Umbau der Wirtschaft ist dringend notwendig. Dabei müssen aber alle mitgenommen werden. Die wichtigsten Punkte dafür aus Sicht der SPD-Bundestagsfraktion im Überblick.
Katja Mast im Gespräch mit einer Person/Personen, die sich außerhalb des Fotos befinden
(Foto: photothek) Statement von Katja Mast

Das dritte Entlastungspaket kommt

Die SPD-Bundestagsfraktion hat einen Entwurf für ein weiteres Entlastungspaket vorgelegt. Die Vorschläge sind durchdacht, definieren klare Schwerpunkte und ermöglichen direkte Zahlungen an besonders Betroffene, erklärt Katja Mast.
Porträt von Dirk Wiese
(Foto: Photothek) Statement von Dirk Wiese

Planungsbeschleunigung: Überholspur für wichtige Infrastrukturprojekte

Planungsbeschleunigung ist dringend notwendig. Wir brauchen mehr Schnelligkeit bei Energie- und Infrastrukturprojekten. Der heute vorgestellte Gesetzentwurf zur Beschleunigung verwaltungsgerichtlicher Verfahren trägt zur schnelleren Umsetzung von wichtigen Infrastrukturprojekten bei.

Weitere Artikel

Zum Seitenanfang