Ausbildung

Studenten sitzen an der Universität bei der Begrüßung der Erstsemster-Studenten in einem Hörsaal.
(Foto: picture alliance/dpa | Uwe Anspach) Studierende

Wir machen das Bafög krisenfest

Wenn der studentische Arbeitsmarkt einbricht, können künftig deutlich mehr Student:innen und Schüler:innen Bafög erhalten.
Porträt von Oliver Kaczmarek
(Foto: Photothek) Statement von Oliver Kaczmarek

Mit dem Nothilfemechanismus machen wir das BAföG krisenfest

Mit dem Beschluss der 28. BAföG-Novelle trifft die Koalition Vorsorge, um in künftigen Krisen Auszubildende zuverlässig und planbar abzusichern. Oliver Kaczmarek spricht von einer überfälligen Maßnahme.
Porträt von Sönke Rix
(Foto: Photothek) Statement von Sönke Rix

Wir wollen Familien direkt entlasten

Familien mit unteren und mittleren Einkommen sind von den steigenden Lebensmittel- und Energiepreisen besonders hart getroffen. Sie sollten deshalb beim kommenden Entlastungspaket im Fokus stehen, sagt Sönke Rix.
Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion in Dresden am 1. und 2. September 2022
(Foto: spdfraktion.de) Neue Entlastungen

Wir lassen niemanden alleine

Die Preissteigerungen infolge des völkerrechtswidrigen Angriffs auf die Ukraine belastet die Verbraucher:innen. Die SPD-Fraktion will gezielt Menschen mit mittleren und niedrigen Einkommen entlasten.
Porträt von Oliver Kaczmarek
(Foto: Photothek) Bildungschancen

Ein besseres Bafög

Die Bafög-Förderung wird erneuert: Es gibt mehr Geld für mehr Studierende. Die Förderung wird auch länger gezahlt, um lebensbegleitendes Lernen möglich zu machen — von Oliver Kaczmarek
Porträt von Sönke Rix
(Foto: Photothek) Statement von Sönke Rix

BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen

Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. 

Weitere Artikel

Zum Seitenanfang