Statement von Rolf Mützenich

Die SPD-Bundestagsfraktion gratuliert Joe Biden und der künftigen Vizepräsidentin Kamala Harris zu ihrem Wahlsieg und freut sich darauf, die deutsch-amerikanische Partnerschaft zu festigen. 

Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, zum Ausgang der Präsidentschaftswahlen in den USA:

„Amerika hat einen neuen Präsidenten. Im Namen der SPD-Bundestagsfraktion gratuliere ich Joe Biden und der künftigen Vizepräsidentin Kamala Harris zu ihrem Wahlsieg. Bei allen bestehenden Differenzen freuen wir uns darauf, mit ihnen und dem neuen Kongress zusammen das transatlantische Verhältnis auf neue Füße zu stellen und die deutsch-amerikanische Partnerschaft zu festigen. Donald Trump sollte seine Niederlage jetzt akzeptieren, um das zerrissene amerikanische Volk nicht weiter zu belasten. Die Präsidentschaft Trump findet endlich ein Ende. Dennoch werden die USA und wir die Folgen noch lange spüren.“