Statement von Katja Mast

Corona ist eine Belastungsprobe für uns alle. Ganz besonders unter Druck stehen dabei die Menschen, die über wenig Einkommen verfügen.

"Corona ist eine Belastungsprobe für uns alle. Ganz besonders unter Druck stehen dabei die Menschen, die über wenig Einkommen verfügen - Ältere in der Grundsicherung, Arbeitslosengeld 2-Empfänger und Menschen mit Behinderung. Durch Corona gibt es Zusatzbelastungen, von notwendigen Hygieneprodukten, Schul- und Kitaschließungen bis hin zu geschlossenen Anlaufstellen, wie etwa Tafelläden. Daher ist es absolut richtig, dass Bundesarbeitsminister Heil gezielt diese Menschen mit einem Zuschuss zur Grundsicherung unterstützen will.

Genauso richtig ist es, dass wir wie bei Älteren dafür sorgen, dass Menschen in der Grundsicherung auch mit FFP2-Masken versorgt werden. Es ist ein sozialdemokratisches Prinzip, Hilfsbedürftigen auch wirklich Hilfe zukommen zu lassen. Und wann bräuchte man das mehr als während der Pandemie. Außergewöhnliche Umstände bedürfen außergewöhnlicher Maßnahmen. Es ist gut, dass die SPD mit Bundesarbeitsminister Heil diese Debatte lösungsorientiert führt.“