Statement von Svenja Stadler

Statement der zuständigen Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion im Haushaltsausschuss, Svenja Stadler, zum Einzelplan 17.

„Jeder, der sich freiwillig engagieren will, soll das können. Deswegen gibt es 65 Millionen Euro mehr für die Freiwilligendienste und den Bundesfreiwilligendienst.

Wir stärken Kinder und Jugendliche: 5,2 Millionen Euro mehr planen wir ein für die Projekte des Kinder- und Jugendplans, zum Beispiel für die Jugendverbandsarbeit und die Jugendmigrationsdienste.

Und wir stärken Frauen: Mehr als 3 Millionen Euro zusätzlich gibt der Bund für die Gleichstellung, für Hilfen für von Gewalt betroffenen Frauen und für Frauen in schwierigen Lebenslagen.“