SPD Bundestagsfraktion

Kinder

Kinder sind eigenständige Persönlichkeiten. Sie sind neugierig und probieren sich aus. Gute Bedingungen von Anfang an sind entscheidend für zukünftige Lebenschancen. Wir erleben im Alltag, dass Bedürfnisse und Interessen von Kindern, im Widerstreit mit denen Erwachsener, immer wieder hinten angestellt werden. Um dies aufzulösen, wollen wir Kinder als eigenständige Persönlichkeiten stärken und umfassend an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen beteiligen.

Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder im Grundgesetz ausdrücklich als Träger von Grundrechten benannt werden. Dies würde die Situation von Kindern in vielen Lebensbereichen verbessern.

Die SPD-Bundestagsfraktion macht sich für mehr Kinderfreundlichkeit stark. Wir wollen

  • finanziell abgesicherte Lebensverhältnisse für alle Kinder
  • gesundes Aufwachsen für alle Kinder
  • beste Bildung von Anfang an für alle Kinder
  • kindgerechte Wohn- und Lebensräume
  • einen effektiven Kinderschutz
  • dass Genehmigungen von Kitas oder Spielplätzen in Wohngebieten selbstverständlich sind
  • gute Unterstützungsangebote der Kinder und Jugendhilfe.
Junge Schüler sitzen in einem Klassenraum an der Schulbank und melden sich.
(Foto: Robert Kneschke/shutterstock.com)

Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ausbauen

Bundestag berät Gesetzentwurf
05.03.2020 | Der Bundestag hat am Donnerstag das Ganztagsfinanzierungsgesetz beraten. Es ist ein wichtiger Schritt hin zu einem Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ab 2025. ... zum Artikel
Katja Mast im Gespräch mit einer Person/Personen, die sich außerhalb des Fotos befinden
(Foto: photothek)

Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

Statement von Katja Mast
29.02.2020 | Fraktionsvizin Katja Mast erinnert an die Vereinbarung, dass wir die Kinderrechte im Grundgesetz verankern wollen: "Jetzt die Bremse zu ziehen, versteht niemand." ... zum Artikel
Glückliche junge Familie, die zusammen Zeit draußen in der grünen Natur verbringt.
(Foto: shutterstock.com/Halfpoint)

Kein Ausschluss mehr bei der Stiefkindadoption

Änderungen im parlamentarischen Verfahren
13.02.2020 | Mit einem neuen Gesetz soll der verfassungswidrige Ausschluss der Stiefkindadoption für Paare in verfestigter Lebensgemeinschaft beseitigt werden. Hier alle Details. ... zum Artikel
Sönke Rix, MdB
(Foto: Deutscher Bundestag/Thomas Koehler/photothek)

Das Wohl des Kindes im Zentrum

Statement von Sönke Rix
30.01.2020 | Der familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion nimmt Stellung zur 1. Lesung des Entwurfs für ein Adoptionshilfe-Gesetz: Mit mehr Offenheit und Beratung soll die Adoptionsvermittlung in Deutschland modernisiert werden.  ... zum Artikel