Kinder

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 18. Juli 2024 - 18:00

Grundsicherung für Kinder – jedes fünfte lebt in Armut

Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 3, 71638 Ludwigsburg

Porträt von Leni Breymaier
(Foto: Photothek) Statement von Leni Breymaier

Alleinerziehende brauchen bessere Rahmenbedingungen

Einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge sind alleinerziehende Familien nach wie vor am stärksten von Armut betroffen. Sie brauchen bessere Rahmenbedingungen, sagt Leni Breymaier, die familienpolitische Sprecherin der SPD im Bundestag.
Schüler einer Grundschule arbeiten in einem Klassenzimmer an Mathematikaufgaben.
(Foto: picture alliance/dpa | Bernd Weißbrod) Bildungsgerechtigkeit

Das Startchancenprogramm kommt

Mit dem Startchancen-Programm fließen zehn Jahre lang jährlich eine Milliarde Euro vom Bund direkt an bis zu 4.000 Schulen. Die Länder geben den gleichen Betrag dazu.
Porträt von Sönke Rix
(Foto: Photothek) Statement von Sönke Rix

Lindners Vorschläge zum Kinderfreibetrag sind ungerecht

Der Bundesfinanzminister will rückwirkend zum 1. Januar den Kinderfreibetrag anheben, nicht aber das Kindergeld. Das verletzt den Koalitionsvertrag, sagt SPD-Fraktionsvize Sönke Rix.
Lage der Fraktion – Podcast der SPD-Fraktion im Bundestag – Folge 51: Wie machen wir die Bildung besser, Oliver?
(Foto: Photothek (bearbeitet durch spdfraktion.de)) Podcast

Wie machen wir die Bildung besser, Oliver?

Oliver Kaczmarek über bessere Bildung und wie wir mehr Personal und Geld in Kita, Schule, Ausbildung und Uni bekommen.
Collage mit den Abgeordneten Schmidt, Dagmar, Rix, Sönke
(Fotos: Photothek) Statement von Sönke Rix und Dagmar Schmidt

Die Kindergrundsicherung kommt

Der Bundestag berät am heutigen Donnerstag in 1. Lesung den Gesetzentwurf für eine Kindergrundsicherung. Sönke Rix und Dagmar Schmidt erklären, worauf die SPD-Fraktion im parlamentarischen Verfahren genau achten wird.
Kinder einer Kita ziehen sich an, um im Außengelände zu spielen.
(Foto: picture alliance/dpa | Axel Heimken) Kindergrundsicherung

Gleiche Startchancen für alle Kinder

Die Bundesregierung hat die Kindergrundsicherung auf den Weg gebracht: Mit ihr sollen Kinder besser vor Armut geschützt werden. Auch sollen alle Familien von Bürokratie entlastet werden.

Weitere Artikel

Zum Seitenanfang