15. September, ab 10.30 Uhr, mit Livestream-Übertragung

Letztendlich sind es vor allem die Kommunen, die den Hauptteil der Aufgaben in der Flüchtlingspolitik bewältigen müssen. Welche Herausforderungen stellen sich den Kommunen? Welche Lösungsansätze sind denkbar? Das diskutiert die SPD-Bundestagsfraktion mit kommunalen Vertretern und Vertreterinnen bei ihrer diesjährigen kommunalpolitischen Konferenz am 15. September. Seien Sie im Livestream dabei!

Nur wenn die Kommunen in die Lage versetzt werden, die Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nach Deutschland kommen, aufzunehmen, können soziale Konflikte verhindert und zivilgesellschaftliche Unterstützung gesichert werden.

Noch vor dem Flüchtlingsgipfel am 24. September lädt die SPD-Bundestagsfraktion daher kommunale Vertreter und Vertreterinnen nach Berlin, um über die aktuellen und langfristigen Herausforderungen und Lösungsansätze der Flüchtlingspolitik zu diskutieren. An der kommunalpolitischen Konferenz wird auch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) teilnehmen.

Verfolgen Sie die Konferenz am 15.09.15 ab 10.30 Uhr im Livestream!

Der Livestream ist beendet. Einen Mitschnitt der Veranstaltung finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=NFd15BiuMhg

Das Programm der Kommunalkonferenz im Überblick:

10.30 Uhr (im Livestream)
Begrüßung Thomas Oppermann, MdB, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

10.40 Uhr (im Livestream)
Anforderungen an eine moderne Flüchtlingspolitik Sigmar Gabriel, MdB Bundeswirtschaftsminister

11.00 Uhr (im Livestream)
Impulse aus der Praxis Frank Baranowski Oberbürgermeister, Stadt Gelsenkirchen Anita Schneider Landrätin, Kreis Gießen Birgit Zoerner Sozialdezernentin, Stadt Dortmund

11.45 Uhr (im Livestream)
Diskussion Moderation Bernhard Daldrup, MdB Kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

12.30 Uhr
Get-Together mit Mittagsimbiss

Sie haben Fragen und Anregungen?