SPD Bundestagsfraktion

Reden

30.03.2017

Wirksamer Verbraucherschutz auf Online-Portalen

In seiner Rede vom 30.3.2017 macht sich MdB Dirk Heidenblut von der SPD-Fraktion für den digitalen Verbraucherschutz auf Online-Plattformen stark. Gleichzeitig wirbt der Abgeordnete für ein gesamteuropäisches Vorgehen in Bezug auf Nutzungsrechte digitaler Güter.
30.03.2017

Dirk Heidenblut wirbt für die Bürgerversicherung

Anlässlich der Debatte um Krankenkassenbeiträge für Selbstständige wirbt Dirk Heidenblut für die Bürgerversicherung. Wenn Selbstständige in die gesetzliche Krankenkasse einzahlen, würden viele Probleme gelöst werden.
10.11.2016

Heidenblut wirbt für das Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen

In seiner Rede zur Debatte über psychiatrische und psychosomatische Leistungen lobt Dirk Heidenblut von der SPD-Fraktion die Gesetzesnovelle der Bundesregierung, die das Patientenwohl und die Leiden psychisch Kranker in den Mittelpunkt stellt. Dies sei nur durch den konstruktiven Dialog zwischen Parlament, Ministerien, Verbänden und Betroffenen möglich gewesen, so der Gesundheitspolitiker.
03.07.2015

Die Gesundheitskarte ist der Schlüssel zu einem sicheren Gesundheits-IT-System

„… unser Gesetzentwurf ist gut und zielführend. Vielleicht geht er an einigen Punkten nicht weit genug - daran kann man ja noch arbeiten - und einige Fristansätze - auch daran kann man noch arbeiten - sind vielleicht etwas zu weit gefasst. Ich freue mich, dass wir weiter an diesem Thema arbeiten, und hoffe, dass wir das alle zusammen konstruktiv tun“, sagte Dirk Heidenblut.

Seiten

z.B. 13.07.2020
z.B. 13.07.2020

Filtern nach personen: