SPD Bundestagsfraktion

Klimaschutz

Herausforderung Klimaschutz – nationale und internationale Aufgabe
Wir setzen uns für ein umfassendes, weltweites Klimaschutzabkommen im Jahr 2015 unter Einbindung aller Staaten ein, das spätestens ab 2020 gelten soll und den globalen Temperaturanstieg unter 2 Grad Celsius gegenüber vorindustrieller Zeit hält. Deutschland und Europa müssen eine Vorreiterrolle einnehmen, den Emissionshandel zu einem wirksamen Instrument machen und sich auch für die Zeit nach 2020 ambitionierte Ziele setzen. Zudem muss Klimaschutz Teil der Entwicklungszusammenarbeit bleiben.
Klimaschutz ist auch eine wichtige nationale Aufgabe. Wir wollen langfristige, anspruchsvolle Klimaschutzziele verbindlich festschreiben. Eine energieeffiziente und klimagerechte Bau- und Stadtentwicklung kann einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Viele sozialdemokratisch regierte Städte und Gemeinden stehen beispielgebend für Klimaschutz in den Kommunen.

Andrea Nahles im Interview
(Foto: picture-alliance/dpa)

"Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden"

Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse
16.01.2018 | Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. ... zum Artikel
Dr. Matthias Miersch, MdB
(Foto: Susie Knoll)

Das Klima-Ziel für 2020 ist erreichbar

Statement von Matthias Miersch
15.11.2017 | Matthias Miersch, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, ist sich beim Klimaziel sicher: "Angela Merkel müsste nur wollen und könnte beim Klimagipfel in Bonn liefern". ... zum Artikel
Vertreter der Fidschi-Inseln führen am 06.11.2017 in Bonn zum Auftakt der Weltklimakonferenz ein traditionelles Ritual auf
(Foto: picture-alliance/dpa)

Bisherige Klimaschutzzusagen reichen nicht aus

Klare Erwartungen an UN-Klimagipfel
06.11.2017 | An diesem Montag beginnt der UN-Klimagipfel in Bonn. Die Zeit drängt: Die neuesten Erkenntnisse der Klimawissenschaft sind alarmierend. Frank Schwabe und Gabriela Heinrich nennen die drängendsten Aufgaben. ... zum Artikel
Ute Vogt, MdB
(Foto: Susie Knoll)

Kanzlerin soll Klimaschutzplan umsetzen

Statement von Ute Vogt
11.10.2017 | SPD-Fraktionsvizin Ute Vogt sieht die deutschen Klimaziele in Gefahr und fordert Angela Merkel (CDU) auf, endlich zu handeln und die Klimaschutz-Blockaden aufzugeben. ... zum Artikel