SPD Bundestagsfraktion

Bildung

Bildung ist der Schlüssel für die Lebens- und Teilhabechancen jedes und jeder einzelnen, für individuelle Freiheit und für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Auch der Zugang zu guter Arbeit und die Sicherung der Fachkräftebasis unserer Volkswirtschaft setzt mehr denn je erstklassige Bildung voraus. Das oberste bildungspolitische Ziel der SPD-Bundestagsfraktion besteht darin, sozialen Aufstieg durch Bildung zu ermöglichen und gleiche Chancen auf gute Bildung für alle zu verwirklichen.

Noch immer hängen Bildungschancen in Deutschland stärker als in anderen Industrieländern von der sozialen Herkunft ab. Einkommen, Bildung und ethnische Herkunft der Eltern entscheiden über den Bildungserfolg der Kinder. Damit finden wir uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten nicht ab. Lebenschancen dürfen nicht „sozial vererbt“ werden. Kein Kind darf von der Gesellschaft zurückgelassen werden.

Oliver Kaczmarek, MdB, am Rednerpult
(Foto: Deutscher Bundestag/Achim Melde)

"Wenn es nach der SPD geht, kann der Nationale Bildungsrat sofort starten"

Statement von Oliver Kaczmarek
25.11.2019 | Bayern und Baden-Württemberg wollen aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat aussteigen. Das stößt auf deutliche Kritik des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Fraktion Kaczmarek: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek muss Ordnung in ihren Laden bringen und Führungsverantwortung übernehmen.  ... zum Artikel
Rolf Mützenich steht in einem weiten Flur und unterhält sich mit zwei Frauen.
(Foto: photothek)

Wir stärken die Leistungsträgerinnen und Leistungsträger unserer Gesellschaft

Mein Standpunkt
25.11.2019 | Mit dem Haushalt für das Jahr 2020 investieren wir mehr denn je in die Zukunftsfähigkeit unseres Landes.Familien mit Kindern und Bürger mit kleinen und mittleren Einkommen unterstützen wir direkt, z. B. über Steuersenkungen in Höhe von 25 Milliarden Euro in dieser Wahlperiode oder durch die Abschaffung des Solis für 90 Prozent der Zahlenden ab 2021. ... zum Artikel
Schülerin an Tafel
(Foto: BilderBox.com)

Schulen in sozialen Brennpunkten besser fördern

Bundestag beschließt Antrag der Koalitionsfraktionen
07.11.2019 | Die Koalitionsfraktionen fordern die Bundesregierung auf, ein Konzept für die Förderung von Schulen in sozial benachteiligten Gegenden zu entwickeln und für die gemeinsame Initiative von Bund und Ländern eine Verwaltungsvereinbarung abzuschließen.   ... zum Artikel