Statement von Hubertus Heil

Hubertus Heil anlässlich der Berichtsvorstellung der Expertenkommission für Forschung und Innovation EFI 2017: Das unabhängige Gutachten gibt Rückenwind für eine sozialdemokratische Wissenschafts- und Innovationspolitik. 

„Das unabhängige Gutachten gibt Rückenwind für eine sozialdemokratische Wissenschafts- und Innovationspolitik. Gerade jetzt darf Deutschland nicht nachlassen, in Wissenschaft, Forschung und vor allem in Transfer und Innovationen zu investieren. Die im Gutachten vorgeschlagenen Ziele für 2025 sind zwar hoch gesteckt, aber erreichbar. An mindestens zwei Stellen hat die SPD-Fraktion überzeugende Angebote bereits auf den Tisch gelegt: Erstens wollen wir eine direkte Forschungsförderung für KMU mit einem ‚Forschungsbonus‘.

Und zweitens fordert das EFI die unbefristete Fortsetzung des Hochschulpaktes. Wir haben mit dem ‚Zukunftsvertrag für Wissenschaft und Forschung ‘ ein Konzept hierzu vorgelegt. Die Union will hingegen Bundesgeld aus den Hochschulen sogar abziehen. Das Gute am Wahlkampf ist, dass die Menschen am Ende die Wahl haben. Wir freuen uns auf den Wettstreit der besten Ideen und Konzepte auch in der Innovationspolitik.“