SPD Bundestagsfraktion

Hochschule

Das BAföG ist das wichtigste Instrument zur Förderung von Chancengleichheit, auf dessen Urheberschaft wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zurecht stolz sind. Mit einer BAföG-Reform werden wir dafür sorgen, dass wieder mehr Studierende von der Ausbildungsförderung profitieren und mit den verbesserten Leistungen ihr Studium finanzieren können.

Die Hochschulen verzeichnen Studierendenzahlen in Rekordhöhe und dieser Trend wird anhalten. Deshalb brauchen die Hochschulen auf Dauer die Unterstützung des Bundes. Wir nutzen nun die in der letzten Legislaturperiode geschaffene Möglichkeit, dass der Bund dauerhaft in die Grundfinanzierung der Hochschulen einsteigt und entfristen den Hochschulpakt. Damit schaffen wir Verlässlichkeit bei der Finanzierung von Studienplätzen und Lehre und verbessern damit zusätzlich die Beschäftigungsbedingungen an den Hochschulen. Denn dauerhafte Finanzierung ermöglicht auch dauerhafte Stellen.

 

Schulklasse
(Foto: Oksana Shufrych/Shutterstock.com)

Für Schulkinder, Auszubildende und Studierende

Mehr Chancengleichheit
07.02.2018 | Alle Kinder brauchen die gleichen Chancen unabhängig von der Herkunft. Wir investieren massiv in moderne Schulen und Bildung – so viel wie niemals zuvor. Wir machen Bildung digital und sorgen für gute Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. ... zum Artikel
Studenten im Hörsaal
(Foto: picture alliance / dpa)

Investitionen in Bildung wie niemals zuvor

Einigung von SPD und Union in Koalitionsverhandlungen
02.02.2018 | Die Vereinbarungen auf ein Bildungs-, Digital- und Forschungspaket haben ein Volumen von mehreren Milliarden Euro. Das ist ein massiver Durchbruch für gerechte Bildungschancen. Hier die Details. ... zum Artikel
StudentenInnen bei einer schriftlichen Prüfung
(Foto: Veer/Wavebreakmediamicrro)

Urheberrecht wird wissenschaftsfreundlich

Bildungs- und Wissenschaftsschranke
30.06.2017 | Mit einem neuen Gesetz wird geregelt, welche urheberrechtlichen Nutzungshandlungen in Bildung und Wissenschaft gesetzlich erlaubt sind, ohne dass es einer Zustimmung der Urheber und sonstiger Rechtsinhaber bedarf. ... zum Artikel
Studenten im Hörsaal
(Foto: picture alliance / dpa)

EU-Programm Erasmus+ soll weiterentwickelt werden

Mehr für die Mobilität von Azubis
31.03.2017 | Die Koalitionsfraktionen fordern in einem Antrag die Weiterentwicklung des erfolgreichen europäischen Bildungsprogramms Erasmus+. Vor dem Hintergrund des britischen EU-Austritts gilt es, die europäische Integration besonders zu stärken. ... zum Artikel