Statement von Sören Bartol

Die SPD-Fraktion im Bundestag begrüßt die Ausweitung der Corona-Hilfen, die der Koalitionsausschuss gestern beschlossen hat. Wir müssen vor allem den Mittelstand gut durch die Krise bringen, sagt SPD-Fraktionsvize Sören Bartol.

„Die SPD-Fraktion im Bundestag begrüßt die Ausweitung der Corona-Hilfen. Der Verlustrücktrag lindert die Not vieler Unternehmen unbürokratisch. Wir müssen vor allem den Mittelstand gut durch die Krise bringen, bislang gelingt uns das auch ganz gut. Kritisch sieht es für viele Gastronomen aus: Restaurants sind seit Monaten geschlossen, der Außerhausverkauf läuft schleppend. Es wird noch einige Zeit dauern, bis sich die Gastronomie von der Krise erholt. Mit der Verlängerung der ermäßigten Mehrwertsteuer geben wir der schwer getroffenen Branche wenigstens eine kleine Möglichkeit, die letzten Monate wieder wettzumachen. Das war ein wichtiges Signal.

Wir müssen der Gesellschaft und Wirtschaft langsam eine Öffnungsperspektive geben - ein Dauerlockdown ist keine Lösung.“