Statement von Katja Mast

Der Koalitionsausschuss hat beschlossen, mehr in die Qualifizierung von Menschen zu investieren, die vom digitalen Wandel betroffen sind. SPD-Fraktionsvizin Mast begrüßt das Vorhaben.

„Angesichts der Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft müssen wir den Menschen Schutz und Chancen im Wandel bieten.

Dafür setzt sich die SPD-Bundestagsfraktion ein. Vom Koalitionsausschuss gestern Abend geht ein wichtiges Zeichen aus: Wir investieren nicht nur in die Technik, sondern in die Menschen, die vom Wandel betroffen sind. Durch die kluge Kombination von Arbeitsmarktinstrumenten halten wir Beschäftigte in Arbeit und qualifizieren sie für die Arbeit von morgen. Dafür steht unser Arbeitsminister Hubertus Heil mit der klaren Handschrift der SPD-Fraktion in dieser Bundesregierung.“