Statement von Katja Mast

Um es ganz klar zu stellen: Die Grundrente kommt! SPD-Fraktionsvizin Mast macht unmissverständlich deutlich, was sie von den Bedenkenträgern hält, die die Umsetzung der Grundrente nun wieder kritisieren.

"Die Grundrente kommt. Die noch offenen Detailfragen werden geklärt. Das ist der normale Weg. Eine Verschiebung steht nicht an. Sie ist auch nicht notwendig. Jetzt geht es darum, die Grundrente umzusetzen, damit sie wie vereinbart in Kraft tritt. Es sind alle aufgefordert, in diesem Sinne daran mitzuarbeiten."