Statement von Katja Mast

SPD-Fraktionsvizin Katja Mast zeigt sich optimistisch, dass Kinderrechte schon bald im Grundgesetz verankert sind. Das helfe nicht nur Kindern, sondern auch den Familien.

„Kinderrechte gehören ins Grundgesetz. Wer Kinder stärkt, stärkt Familien. Darum geht es uns. Eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe soll dieses Jahr einen Vorschlag erarbeiten.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass Kinderrechte bald in der Verfassung stehen. Deshalb freuen wir uns über die heutige Debatte im Deutschen Bundestag und über Jede und Jeden, der sich für Kinderrechte stark macht.“