Die SPD hat sich erfolgreich für Haushaltsmittel zur Bekämpfung von Ernährungsarmut eingesetzt. Eine Studie zu Ursachen und Auswirkungen von Ernährungsarmut soll die Basis für Gegenmaßnahmen schaffen. 

Die ernährungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Ursula Schulte, zum BMEL-Haushalt, Gesunde Ernährung ist Basis für Chancengleichheit:

"Die SPD hat sich erfolgreich für Haushaltsmittel zur Bekämpfung von Ernährungsarmut eingesetzt. Insbesondere Kinder aus bildungs- und sozialbenachteiligten Haushalten leiden häufiger unter ernährungsbedingten Krankheiten. Eine Studie zu Ursachen und Auswirkungen von Ernährungsarmut soll die Basis für Gegenmaßnahmen schaffen. Zudem soll ein gesundes Frühstück in Kitas und Schulen gefördert und die TAFEL unterstützt werden."