SPD Bundestagsfraktion

Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft

Wahlperiode wählen

19. Legislaturperiode
Legislaturperioden:
17|18|19
Eine ausgewogene Ernährung ist lebenswichtig. Wir haben gesunde Ernährung zu einem Schwerpunkt im Koalitionsvertrag gemacht und ein Maßnahmenpaket vereinbart, mit dem wir den Menschen eine ausgewogene Ernährungsweise erleichtern wollen.

Die Lebensmittelsicherheit werden wir durch stärkere Vernetzung der Kontrollen und mehr Verbraucherinformation verbessern.

Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher legen Wert auf eine nachhaltige Lebensmittelerzeugung. Das wissen unsere Landwirte. Sie brauchen unsere Unterstützung, um die Ziele einer  ökonomisch, ökologisch und sozial ausgerichteten Landwirtschaft zu erreichen. Grundvoraussetzung ist ein gutes Management der Betriebe und der Einsatz modernster Technologien. Wir werden den Tierschutz sowohl in der Landwirtschaft als auch bei den Haustieren verbessern. Außerdem schaffen wir eine Rechtsgrundlage für bundesweite Anbauverbote für gentechnisch veränderte Pflanzen.

 

Diese Schwerpunkte wollen wir in der 19. Wahlperiode im Bereich von Ernährung und Landwirtschaft umsetzen:

  • Nationale Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln noch 2018
  • klare Nährwertkennzeichnung
  • Qualitätsstandards für Essen in Schulen, Kitas, Gemeinschaftsverpflegung
  • Umsetzung nationaler Anbauverbote für gentechnisch veränderte Pflanzen
  • Förderung der biologischen Vielfalt und Verhinderung des Insektensterbens
  • Stärkung ländlicher Räume
  • Einführung eines staatlichen Tierwohllabels

Meldungen

Weitere Artikel
Ansicht einer Stadt
(Foto: Giovanni/colourbox.de)

Für Städte, Gemeinden und ländliche Räume

Finanzielle Entlastungen, mehr Daseinsvorsorge
07.02.2018 | Wir setzen uns für starke Städte und Gemeinden ein, die gute öffentliche Leistungen für die Bürger bereithalten können – bei Bildung, Kultur, Gesundheit und Mobilität. Unser Ziel sind gleichwertige Lebensverhältnisse überall in Deutschland. ... zum Artikel
Bäume im Wald
(Foto: Carsten Medom Madsen/colourbox.de)

Für Klima und gesunde Umwelt

Intakte Natur bewahren
07.02.2018 | Deutschland bleibt verlässlicher Partner in der globalen Klimapolitik. Wir gestalten die Energiewende sozialverträglich und achten darauf, dass Energie bezahlbar bleibt. Zu einer gesunden Umwelt gehört für uns eine nachhaltige Landwirtschaft. ... zum Artikel
In einer Produktionshalle laufen Flaschen mit Ketchup auf einem Förderband und werden kontrolliert.
(Foto: picture-alliance/dpa)

Besser gesünder essen

SPD-Fraktion: Zucker, Salz und Fett in Lebensmitteln reduzieren
18.01.2018 | In einer 400ml Tomaten-Ketschup-Flasche stecken etwa 35 Stück Würfelzucker. Die SPD-Fraktion will erreichen, dass in Lebensmitteln künftig weniger Zucker, Salz und Fett verarbeitet wird.  ... zum Artikel