Statement von Katja Mast

Ab 1. Juli gibt es etliche Verbesserungen bei Familienleistungen des Staates - das Starke-Familien-Gesetz tritt in Kraft. Dazu eine Stellungnahme von SPD-Fraktionsvizin Katja Mast.

„Der 1. Juli wird ein guter Tag für über acht Millionen Familien in Deutschland.

Mit der Erhöhung des Kindergeldes, der Neugestaltung des Kinderzuschlags und den neuen Leistungen für Bildung und Teilhabe zeigen wir: Kinder und ihre Eltern stehen bei uns im Mittelpunkt. Familien sind unsere Zukunft und deshalb müssen wir alles dafür tun, dass Kinder nicht in Armut aufwachsen. Denn das raubt ihnen die Zukunft.

Jetzt sind wir einen großen Schritt weiter, hin zu einem familien- und kinderfreundlichen Land und hin zu einer sozialdemokratischen Kindergrundsicherung. Wir haben hart für diese Verbesserungen gekämpft.“