Statement von Ulrich Freese

Statement des zuständigen Berichterstatters der AG Haushalt der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Freese, zum Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

„Auf den rasanten Wandel beim Klima, in der Landwirtschaft, Gesellschaft und bei der Technik haben wir im Rahmen der Verhandlungen zum Landwirtschaftshaushalt reagiert und Geld in die Hand genommen für eine Agrar-Masterplattform und für neue Strategien beim Ackerbau.        

Wir haben außerdem die ländlichen Räume und den Ökolandbau deutlich besser ausgestattet, haben aber auch an die Forst- und Waldbesitzer, die Wanderschäfer und an die Tierheime gedacht. Unser Ziel ist eine datensichere, moderne Landwirtschaft, die Tiere achtet, Artenvielfalt erhält, und der Umwelt gerecht wird.“