Statement von Katja Mast

Ob Grundrente, Mindestlohn, mehr Tarifbindung oder Arbeit von morgen - wir stehen an der Seite der Gewerkschaften, sagt Fraktionsvizin Katja Mast anlässlich des ver.di-Bundeskongresses.

"Wir stehen an der Seite der Gewerkschaften. Die Grundrente muss und wird kommen. Wir sind auf der Zielgeraden. Ein Mindestlohn von 12 Euro ist perspektivisch richtig. Vor allem aber brauchen wir mehr Tarifbindung.

Die Zukunft der Arbeit zu gestalten steht jetzt an. Dafür hat Hubertus Heil bereits Eckpunkte für das Arbeit-von-morgen-Gesetz vorgelegt. Nächste Woche geht es im Bundestag zwei Mal um die Verbesserung der Pflege. Auch hier hat Ver.di wichtige Impulse geliefert.

Frank Bsirske war, ist und bleibt ein Gewerkschafter durch und durch. Ich wünsche ihm alles Gute."