Statement von Sören Bartol

Sören Bartol zum heute bekannt gewordenen Entwurf des Jahressteuergesetzes des Bundesfinanzministeriums und der dort enthaltenen Anreize bei der Dienstwagenbesteuerung für den Kauf einen Elektrofahrzeugs.

„Wir brauchen einen weiteren kräftigen Schub bei der Elektromobilität. Die elektrischen Dienstwagen von heute sind die Gebrauchtwagen von morgen. Daher ist es richtig, für den Kauf eines E-Dienstwagen steuerliche Anreize zu setzen. So kann der Einstieg in den Massenmarkt gelingen, damit sich in naher Zukunft auch der Autofahrer mit normalem Einkommen ein Elektrofahrzeug zu einem erträglichen Preis leisten kann.

Gleichzeitig brauchen wir aber auch einen massiven Ausbau der Ladeinfrastruktur und neue Fahrzeugmodelle der Hersteller, die den Kundenbedürfnissen entsprechen.“