Statement von Timon Gremmels

Timon Gremmels, zuständiger Berichterstatter der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zur Diskussion um Photovoltaik. Die Union müsse hier ihre energie- und klimapolitische Blockadehaltung endlich aufgeben.

„Für Klimaschutz und zukunftsfähige Arbeitsplätze hat die SPD-Fraktion im Koalitionsvertrag durchgesetzt, den Anteil der Erneuerbaren Energien bis 2030 auf 65 Prozent zu erhöhen. Das kann nur gelingen, wenn wir die rechtlichen Rahmenbedingungen entsprechend anpassen.

Neben den überfälligen Sonderausschreibungen gehört selbstverständlich auch dazu, den nicht mehr zeitgemäßen und noch unter schwarz-gelb eingeführten Photovoltaik-Ausbaudeckel von 52 GW abzuschaffen. Die Union muss ihre energie- und klimapolitische Blockadehaltung endlich aufgeben.“