Statement von Frank Schwabe

Frank Schwabe, menschenrechtspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich anlässlich der heutigen Verleihung des FES-Menschenrechtspreis 2019: Miriam Miranda ist eine engagierte und mutige Frau, die sich seit 30 Jahren für die Rechte der Garifuna einsetzt.  

„Miriam Miranda ist eine engagierte und mutige Frau, die sich seit 30 Jahren für die Rechte der Garifuna einsetzt. Sie steht ein gegen Diskriminierung, Landraub und Vertreibung und für den Erhalt von Traditionen der Garifuna. Dafür wird sie bedrängt und bedroht. Deshalb braucht sie unseren größtmöglichen Schutz. 

Miranda steht aber auch für den Kampf gegen Korruption und Rechtlosigkeit. Auch wenn die Lage vor Ort weiterhin schlecht ist, hat die Unterstützungsmission gegen Korruption und Straflosigkeit in Honduras „MACCIH“ eine wichtige Arbeit geleistet. Die Arbeit muss verstetigt und noch effektiver gestaltet werden.“