Statement von Sören Rix

Dieser Kindertag unterscheidet sich deutlich von normalen Kindertagen. Gemeinsam mit unserem familienpolitischen Sprecher Sönke Rix setzen wir uns für die Interessen von Kindern ein.

„In den vergangenen Jahren waren am Internationalen Kindertag, am 1. Juni, zahlreiche Feste, Konzerte und sonstige Veranstaltungen speziell für Kinder und Familien. Aktuell freuen wir uns schon über geöffnete Kinderspielplätze und Kitas.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen uns weiterhin dafür ein, dass Normalität einkehrt und die Rechte, Bedürfnisse und Interessen von Kindern den Stellenwert bekommen, den sie verdienen. Dabei setzen wir auf den Ausbau von Kita- und Schulplätzen sowie auf mehr Geld für Haushalte mit Kindern.

Auch mit dem geplanten Kinderbonus, der nicht auf andere Sozialleistungen angerechnet werden soll, wollen wir einen Schritt in Richtung einer sozialdemokratischen Grundsicherung gehen. Wir werden Kinderrechte weiter stärken – auch im Grundgesetz. Der Kindertag im Jahr 2021 soll wieder ein Festtag werden.“