Statement von Sönke Rix

Sönke Rix, familienpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, begrüßt die heute von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) bekannt gegebene Entfristung des Bundesprogramms "Demokratie leben!".

„Demokratie zu fördern und Extremismus zu verhindern – das muss in Deutschland dauerhafte Aufgabe des Staates werden.

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ hat sich dabei in der Fläche bewährt und wird deshalb folgerichtig über das Jahr 2019 hinaus entfristet und weiter entwickelt. Denn nur wenn Präventionsarbeit beständig erfolgt, kann sich die Wirkung auf lange Sicht einstellen.“