Sarah Ryglewski und Ursula Schulte einstimmig gewählt

Die neue Arbeitsgruppe Verbraucherpolitik der SPD-Bundestagsfraktion hat sich konstituiert. Sarah Ryglewski (links) ist zur Sprecherin und Ursula Schulte zur stellvertretenden Sprecherin gewählt worden. 

Die Arbeitsgruppe wird sich dem Querschnittthema Verbraucherpolitik widmen. Es wird vor allem darum gehen, Alltagsprobleme der Verbraucherinnen und Verbraucher aus unterschiedlichen Bereichen in den Fokus zu nehmen und die sozialdemokratische Verbraucherpolitik weiterzuentwickeln.