Wie wir klimafreundlich und bezahlbar wohnen können.

Energiewende von unten!
Wie wir klimafreundlich und bezahlbar wohnen können.

Donnerstag, 29.07.2021

Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Kopenhagener Straße 76, 10437 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Deutschland hat sich mit dem Klimaschutzplan 2050 das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhaus-gasneutral zu werden. Dabei kommt dem Gebäudebereich eine entscheidende Rolle zu. Denn rund ein Drittel der Treibhausgasemissionen entfallen allein auf das Heizen. Bis 2050 soll daher die Treibhausgasemission im Gebäudesektor um 80 % sinken.

Um zu erreichen hat die SPD-Bundestagsfraktion bereits entscheidende Maßnahmen im Bundestag umgesetzt: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und dem Gebäudeenergiegesetz haben wir wichtige Eckpunkte festgeschrieben und gestalten den ökologischen Wandel.

Es bleibt aber weiterhin zu diskutieren, wie wir den notwendigen Klimaschutz im Gebäudebereich erreichen und gleichzeitig sicherstellen, dass Mieten und Wohnen bezahlbar bleiben.

Dieser Frage wollen wir mit Ihnen nachgehen. Im Zent-rum stehen dabei praktische Lösungen, die uns durch Expertinnen und Experten vorgestellt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Claudia Tausend, MdB

 

Klaus Mindrup, MdB

 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen

Zum Seitenanfang