SPD Bundestagsfraktion

Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) fördern.
Sozialen Zusammenhalt und Vertrauen in unseren Staat stärken

Freitag, 22.01.2021

Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Fraktion vor Ort digital

Niederste Straße 15, 57439 Attendorn

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) wird deutlich, wie wichtig Daseinsvorsorge ist. Daseinsvorsorge stärken heißt: Sozialen Zusammenhalt und Vertrauen in unseren Staat stärken. Das ist ein Kernanliegen für uns als SPD-Bundestagsfraktion.

 

Die Leistungen der Daseinsvorsorge wie der Gesundheitsversorgung zählen zwar zum Kernbestand des deutschen Rechts- und Gesellschaftssystems, sie sind aber in  den letzten Jahrzehnten einem starken Sparzwang und  letztlich einem Privatisierungsdruck ausgesetzt gewesen.

 

Mit dem Wissen um die Verantwortung des Staates gegenüber seinen Bürgerinnen und Bürgern müssen Bereiche der Daseinsvorsorge wie z.B. der Öffentliche Gesundheitsdienst gestärkt werden. Das ist auch die Lehre aus der COVID-19 Pandemie, die unser Gesundheitswesen aufs Äußerste beansprucht. Es zeigte sich, dass der ÖGD zur Bekämpfung der Pandemie als zentrale Stelle schlecht aufgestellt war. Es fehlt an Personal und technischer Ausstattung. Als SPD-Bundestagsfraktion haben wir Maßnahmen eingeleitet, die wir Ihnen gerne vorstellen.

 

Über diese Maßnahmen sowie weitere Ideen und Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion möchten wir mit Ihnen sprechen und laden Sie zu dieser Videokonferenz ein. Die Anmeldedaten für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Nezahat Baradari, MdB
SPD-Bundestagsfraktion

Hilde Mattheis, MdB
SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen