SPD Bundestagsfraktion

Ist das Klima noch zu retten?
Klimaschutzgesetz – Energiewende – Kohleausstieg – Fridays for Future – Nachhaltiger Konsum

Freitag, 26.07.2019

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Karl-Bröger-Zentrum

(Eingang Celtisstr.)
Karl-Bröger-Str. 9, 90459 Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Klima ist in aller Munde – nicht zuletzt durch die „Fridays for Future“-Demonstrationen. Und das zu Recht. Die Weltgemeinschaft hat bereits 2015 das „Pariser Klimaschutzabkommen“ beschlossen. Ziel ist es, die Erderwärmung auf unter zwei Grad Celsius und möglichst unter 1,5 Grad Celsius zu beschränken.

 

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für den Klimaschutz ein. Deswegen hatten wir die Energiewende – mit dem Umstieg auf erneuerbare Energie – schon vor vielen Jahren eingeleitet und maßgeblich vorangebracht. Jetzt haben wir den Ausstieg aus der Braunkohle durchgesetzt und wollen mit dem ersten Klimaschutzgesetz des Bundes in der Geschichte des Landes die Einhaltung der Klimaziele gesetzlich – und damit verbindlich – regeln.

 

Der Klimawandel entscheidet sich jedoch nicht allein in Deutschland. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt daher auch auf erneuerbare Energie und Klimaschutz in der Entwicklungszusammenarbeit.

 

Klimaschutz geht alle an und kann auch nur gelingen, wenn alle einen Beitrag leisten: Städte und Gemeinden, Betriebe, aber auch öffentliche Einrichtungen und nicht zuletzt die Bürgerinnen und Bürger. Nachhaltiger Konsum, Elektromobilität, Kreislaufwirtschaft – es gibt hier viele Ansätze und Möglichkeiten.

 

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns ins Gespräch zu kommen und sich über aktuelle Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion zum Klimaschutz zu informieren.

 

Gerne können Sie auch die Gelegenheit dazu nutzen, uns Ihre eigenen Erfahrungen mitzuteilen und uns Ihre politischen Wünsche nach Berlin mitzugeben.

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Gabriela Heinrich, MdB

Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Martin Burkert, MdB

Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Online-Anmeldung bis 25.07.2019 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.