SPD Bundestagsfraktion

Pressehinweis: Medienpolitischer Dialog
Gute Rahmenbedingungen für Journalistinnen und Journalisten

Donnerstag, 27.06.2019

Von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Deutscher Bundestag

Paul-Löbe-Haus, Eingang West, Raum E.600
Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Presse- und Medienfreiheit, Medienvielfalt und -qualität sind grundlegende Werte, die wir insbesondere im digitalen Zeitalter stärken müssen. Wir brauchen einen starken Rundfunk und eine vielfältige Medien- und Presselandschaft mit verlässlichen Rahmenbedingungen für Journalistinnen und Journalisten, das haben wir im Koalitionsvertrag verankert.

Im Rahmen der Reihe „Medienpolitischer Dialog“ der SPD-Bundestagsfraktion diskutieren Dr. Eva Högl, stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Prof. Dr. Frank Überall DJV-Vorsitzender und Professor an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln, Tina Groll, Bundesvorsitzende der DJU und Mitglied im Bundesvorstand der Fachgruppe Medien bei Ver.di sowie Redakteurin bei Zeit-online, und Dr. Jost Müller-Neuhof, rechtspolitischer Korrespondent des Tagesspiegels über gute Rahmenbedingungen für Journalistinnen und Journalisten.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Termin:

Donnerstag, 27. Juni 2019

13 bis 15 Uhr

Ort:

Deutscher Bundestag

Paul-Löbe-Haus, Eingang West, Raum E.600

Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

Termin Info