SPD Bundestagsfraktion

Pressehinweis: Ernährung, Gesundheit und soziale Ungleichheit
Diskussionsveranstaltung

Montag, 19.11.2018

13:00 Uhr

Deutscher Bundestag

Paul-Löbe-Haus, Raum E.200
Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

Hinweis für die Presse

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für ein gesundes Leben. Aus Untersuchungen zur Kinder- und Jugendgesundheit wissen wir, dass sich Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien ungesünder ernähren und  häufiger unter ernährungsbedingten Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen leiden. Auch die Konzentrationsfähigkeit und die schulische Leistung werden durch die Ernährung beeinflusst.

Die SPD-Bundestagsfraktion will mit Betroffenen und Expertinnen und Experten aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Sozialberatungsstellen und Tafeln diskutieren: Gesunde Ernährung für Alle – wie gelingt das? Welche Faktoren wirken auf das Ernährungsverhalten ein? Warum sind sozial benachteiligte Menschen besonders von ernährungsbedingten Krankheiten betroffen? Welche Möglichkeiten haben wir für Chancengleichheit zu sorgen?

Termin:

Montag, den 19. November 2018,
von 13.00 – 17.30 Uhr

Ort:

Paul-Löbe-Haus, Raum E.200,
Deutscher Bundestag

 

Wir bitten um eine kurze Anmeldung per Mail an presseanmeldung@spdfraktion.de.

Termin Info