SPD Bundestagsfraktion

Ernährung, Gesundheit und soziale Ungleichheit
Diskussionsveranstaltung

Montag, 19.11.2018

Von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Deutscher Bundestag

Paul-Löbe-Haus, Raum E.200
Konrad-Adenauer-Str. 1, 10557 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für ein gesundes Leben. Deshalb muss es allen Menschen, unabhängig vom Bildungs- und Sozialstatus, möglich sein, sich gesund zu ernähren.  Doch das ist  nicht immer der Fall. Darunter leiden nicht nur Erwachsene, sondern schon Kinder und Jugendliche.

Aus Untersuchungen zur Kinder- und Jugendgesundheit wissen wir, dass Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien sich ungesünder ernähren und  häufiger unter ernährungsbedingten Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen leiden. Auch die Konzentrationsfähigkeit und die schulische Leistung werden durch die Ernährung beeinflusst.

Die SPD-Bundestagsfraktion will Gesundheit und Chancengleicheit für alle! Eine ausgewogene Ernährung kann dabei helfen. Soziale Gerechtigkeit beginnt bereits beim Essen. Die SPD-Bundestagsfraktion will mit Ihnen und mit Initiativen, Betroffenen und Expert*innen aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Sozialberatungsstellen und Tafeln diskutieren:

Gesunde Ernährung für Alle erleichtern – wie gelingt das?

Welche Faktoren wirken auf das Ernährungsverhalten ein? Wo stehen die Verhältnisse einem gesunden Leben entgegen? Warum sind sozial benachteiligte Menschen besonders von ernährungsbedingten Krankheiten betroffen Welche Möglichkeiten haben wir, dieser doppelten Benachteiligung entgegenzuwirken und für Chancengleichheit zu sorgen? Wie erreichen wir insbesondere Kinder und Jugendliche?

Zu dieser Diskussion laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Anregungen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Matthias Miersch, MdB
Stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Ursula Schulte, MdB
Ernährungspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion              

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen