SPD Bundestagsfraktion

Sportpolitisches Gespräch 2016

Mittwoch, 29.06.2016

Von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Vereinsheim TSV GuthsMuths 1861 e.V.

Wullenweberstraße 15, 10555 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Sport ist in seiner Vielseitigkeit ein zentraler Bestandteil unserer Gesellschaft und im Alltag vieler Menschen tief verwurzelt. Er bringt Menschen zusammen, ganz unabhängig ihrer Herkunft, ihres Alters, ihres Geschlechts, Sexualität oder Religion. Nicht nur junge Menschen profitieren von der Integrationskraft des Sports, sondern auch für Seniorinnen und Senioren ist ihr Sportverein oft wichtiger Anlaufpunkt und prägendes Umfeld, abseits der eigenen Familie.

Die vielen, meist im Ehrenamt engagierten Frauen und Männer leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration, z.B. von Geflüchteten und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien. Dabei werden elementare Werte unserer Gesellschaft vermittelt: Sport lebt von Toleranz, Teamgeist, Leistungsbereitschaft und gegenseitigem Respekt. Gerade eine angemessene Infrastruktur vor Ort ist dafür Voraussetzung. Denn um im Sport und darüber hinaus erfolgreich sein zu können, braucht es optimale Rahmen- und Trainingsbedingungen, nicht nur im Spitzensport, sondern ebenso im Leistungs- und Breitensport.

Zudem wird sich die SPD-Bundestagfraktion für einen breiten Konsens zur örtlichen Akzeptanz von Sportflächen einsetzen. Ziel ist es, das Miteinander von Wohn- und Sportflächen zu stärken und auszuloten, inwieweit entstehender Lärm verringert werden kann.

Sehr herzlich laden wir Sie zur Diskussion ein.

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Dr. Eva Högl, MdB                       Michaela Engelmeier, MdB
Stellv. Vorsitzende der                  Sportpolitische Sprecherin der
SPD-Bundestagsfraktion              SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen