SPD Bundestagsfraktion

Die SPD-Bundestagsfraktion in der Großen Koalition
Bilanz und Ausblick

Mittwoch, 29.06.2016

Von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr

Cafe Jedermann

Wettringer Str. 60, 48485 Neuenkirchen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit mehr als zwei Jahren prägt die SPD-Bundestagsfraktion die Politik der Großen Koalition. Konsequent setzen wir die sozialdemokratischen Vorhaben um, die wir zu Beginn der Wahlperiode im Koalitionsvertrag durchgesetzt haben:

 

Mindestlohn, Frauenquote und ElterngeldPlus. Mehr
BAföG, Kindergeld und Kitaplätze. Rente mit 63, Erwerbsminderungs- und Mütterrente, bessere Leistungen bei Pflege und Gesundheit. Mietpreisbremse und Doppelpass. Reform der Energiewende.

 

Dazu ein ausgeglichener Haushalt ohne neue Schulden und  gleichzeitig: Milliardeninvestitionen in Bildung und Forschung, in Klimaschutz, Stadtentwicklung, sozialen Wohnungsbau und Infrastruktur. Außerdem: Milliardenentlastung der Städte und Gemeinden für eine gute Daseinsvorsorge vor Ort.

 

Für die verbleibende Zeit der Wahlperiode bis 2017 gibt es noch viel anzupacken. Themen wie TTIP, Fracking, Erbschaftsteuer, die Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen, eine zukunftssichere Rente und nicht zuletzt der Umgang mit den gestiegenen Flüchtlingszahlen bewegen viele Menschen und stellen unser Land vor enorme Aufgaben.

 

Wir wissen: Die Welt steht nicht still. Globalisierung, Digitalisierung und die Altersentwicklung unserer Bevölkerung verändern die Art und Weise, wie wir künftig leben und arbeiten. Wir laden Sie herzlich ein diese drängenden Zukunftsfragen mit uns zu diskutieren!

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Ingrid Arndt-Brauer, MdB                                       

SPD-Bundestagsfraktion

Ulla Schulte, MdB

SPD-Bundestagsfraktion

 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen