SPD Bundestagsfraktion

Suche

07.05.2015 | Nr. 360

Eine Million Unterschriften für die Finanztransaktionssteuer

Heute hat das Netzwerk „Steuer gegen Armut“ in Berlin über eine Million Unterschriften für die Einführung einer Finanztransaktionssteuer für Bundesfinanzminister Schäuble übergeben. Diese gewaltige Zahl zeigt: Die Zeit für eine Finanztransaktionssteuer ist reif, sagt Carsten Sieling.

23.04.2015 | Nr. 328

SPD stärkt den Verbraucherschutz für Kleinanleger

Heute hat der Deutsche Bundestag in zweite rund dritter Lesung das Kleinanlegerschutzgesetz verabschiedet. Das Gesetz hat einen klaren Kompass: Verbraucher schützen und vielfältiges soziales Engagement in Deutschland stärken, erklären Carsten Sieling und Christian Petry.

23.04.2015

Bundestag schützt Kleinanleger besser

Mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung sollen Kleinanleger wirksamer vor unseriösen und intransparenten Geldanlagen auf dem sogenannten Grauen Kapitalmarkt geschützt werden. Hier die Details.

09.03.2015 | Nr. 164

Gutachten zeigt Potentiale einer Finanztransaktionssteuer

Heute wird eine neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Berlin (DIW) zur Finanztransaktionssteuer veröffentlicht, die die SPD-Bundestagsfraktion in Auftrag gegeben hat. Die Ergebnisse der Studie zeigen: Wir brauchen die Finanztransaktionssteuer, die in einem Schritt mit umfassendem Geltungsbereich und niedrigem Steuersatz eingeführt wird, erklärt Carsten Sieling.

27.01.2015 | Nr. 50

Finanztransaktionssteuer: Jetzt den Schwung nutzen

Die laufenden europäischen Verhandlungen über die Einführung einer Finanztransaktionssteuer sind in einer entscheidenden Phase. Jetzt kommt es darauf an, den Schwung zu nutzen. Viele Staaten handeln, Deutschland muss sich jetzt aktiv einbringen, erklärt Carsten Sieling.

08.09.2014 | Nr. 537

Finanztransaktionssteuer: Einnahmen nicht verschenken

Ein Gutachten im Auftrag des Bundesfinanzministeriums schätzt die möglichen Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer allein für Deutschland auf mindestens 17,6 Milliarden Euro. Theoretisch sind sogar bis zu 88 Milliarden Euro möglich, erklärt Carsten Sieling.

17.09.201418:30 bis
20:30 Uhr

Gesicherte Kommunalfinanzen

Kreishaus Recklinghausen, Kurt-Schumacher-Allee 1, 45657 Recklinghausen Mit: Frank Schwabe, Michael Groß, Michael Gerdes, Dr. Carsten Sieling
22.05.2014 | Nr. 297

Starkes Zeichen für mehr Verbraucherschutz auf dem Finanzmarkt

Mit dem „Aktionsplan der Bundesregierung zum Verbraucherschutz setzt die Bundesregierung ein starkes Zeichen für mehr Verbraucherschutz auf dem Finanzmarkt. Finanzmarktwächter und die Möglichkeit des Verbots riskanter Finanzprodukte sollen Anleger schützen, erklären Carsten Sieling und Dennis Rohde.

Seiten

z.B. 24.02.2021
z.B. 24.02.2021