SPD Bundestagsfraktion

Statements

29.05.2020

Kinderrechte weiter stärken

Dieser Kindertag unterscheidet sich deutlich von normalen Kindertagen. Gemeinsam mit unserem familienpolitischen Sprecher Sönke Rix setzen wir uns für die Interessen von Kindern ein.
28.05.2020

Ungleichbehandlung von Regenbogenfamilien beseitigen

Das Adoptionshilfe-Gesetz ist insgesamt ein gutes Gesetz, sagt Karl-Heinz Brunner. Die Zwangsberatung von lesbischen Ehepaaren hätten wir gerne verhindert, die Union hat sich dagegen aber gewehrt. Klar ist: Wir werden in dieser Frage nicht locker lassen.
10.05.2020

Kinderbetreuung ist systemrelevant!

Vor dem Tag der Kinderbetreuung fordert SPD-Fraktionsvizin Katja Mast einen "Solidaritätspakt für Familien". Das heißt: bessere Bezahlung von Erzieher*innen, Kindergrundsicherung und Familienarbeitszeit.
29.04.2020

Kinder brauchen andere Kinder

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey befindet sich mit der "AG Kita" der Bund und Ländern in den letzten Abstimmungen zur stufenweise Kita-Öffnung. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast begrüßt diesen Vorschlag.
20.04.2020

Entlastung für Alleinerziehende

In der Krise sind vor allem Alleinerziehende neben dem Job mit der Kinderbetreuung belastet. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast fordert nicht nur Anerkennung, sondern entsprechende Entlohnung für diese Menschen.

Seiten

z.B. 02.06.2020
z.B. 02.06.2020