Statement von Katja Mast

Morgen ist der Internationale Tag gegen Homophobie. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast macht deutlich: "Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie haben in Deutschland keinen Platz."

„Sei wie du willst! Wir von der SPD stehen für ein Land, das niemandem vorschreibt, wie das Leben zu leben ist. Es gibt keine Liebe erster oder zweiter Klasse. Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie haben in Deutschland keinen Platz. Dafür treten wir entschieden ein, vor allem angesichts der steigenden Zahl an gewaltvollen Übergriffen im öffentlichen Raum.“