Pressemitteilungen

13.03.2024 Pressemitteilung Nr. 49

Bürokratie im Tourismus wird entschlackt

Das Kabinett hat heute das vierte Bürokratieentlastungsgesetz beschlossen. Damit setzt die Bundesregierung ein starkes Zeichen für unternehmerische Entlastung. Für Gäste und Hoteliers fällt damit die Hotelmeldepflicht weg, sagen Stefan Zierke und Lena Werner.
04.03.2024 Pressemitteilung Nr. 41

Tourismus in Deutschland: Positive Entwicklung stabilisieren

Morgen startet die weltgrößte Fachreisemesse, die 57. Internationale Tourismus-Börse Berlin. Die SPD-Bundestagsfraktion steht an der Seite der Reisewirtschaft und der Deutschen Zentrale für Tourismus, die weltweit für das Reiseland Deutschland wirbt, erklärt Stefan Zierke.
27.09.2023 Pressemitteilung Nr. 181

Mehr grüne Investitionen für gesundes Wachstum

Der heutige Tourismustag nimmt nachhaltige Investitionen in den Blick und verleiht der Wichtigkeit von nachhaltigem Tourismus Nachdruck. Der Tourismus hat eine maßgebliche Bedeutung für unsere Wirtschaft und Kultur. Das ist auch Ansporn dafür, die Branche nachhaltiger zu gestalten, erklärt Stefan Zierke.
26.09.2023 Pressemitteilung Nr. 179

Arbeitsgruppen: Sprecherinnen und Sprecher gewählt

Die SPD-Bundestagsfraktion hat in ihrer heutigen Sitzung ihre Sprecherinnen und Sprecher (Obleute) für die Ausschussarbeitsgruppen gewählt, teilt der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Ali von Wangenheim, mit. 
13.06.2023 Pressemitteilung Nr. 104

Tourismus in Deutschland stellt sich robust auf

Am Montag fand die erste Tourismuskonferenz der SPD-Bundestagsfraktion statt mit rund 150 Teilnehmenden aus ganz Deutschland. Dort gab es die Möglichkeit zum Austausch und die Praktiker:innen aus den Destinationen als auch die SPD-Tourismuspolitiker:innen konnten wertvolle Erkenntnisse gewinnen, erklären Stefan Zierke und Lena Werner.
07.03.2023 Pressemitteilung Nr. 30

Internationale Tourismusbörse 2023: Zukunftsfähig durch Wandel

Die Internationale Tourismusbörse (ITB) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mastering Transformation“. Die Tourismuspolitiker der SPD-Fraktion sind vor Ort, um mit Vertretern über tourismuspolitische Herausforderungen zu sprechen, erklärt Stefan Zierke.
26.09.2022 Pressemitteilung Nr. 207

Welttourismustag: Tourismus neu denken

Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft, sagt Stefan Zierke.
06.07.2022 Pressemitteilung Nr. 164

Nationale Tourismusstrategie aufwerten

Die heute von der Bundesregierung im Kabinett beschlossene Weiterentwicklung der ‚Nationalen Tourismusstrategie‘ hat noch deutlich Luft nach oben. Die vorgestellten Eckpunkte zu Klima, Fachkräftesicherung, Digitalisierung und Wettbewerbsfähigkeit unterstützen wir. Bei der konkreten Ausgestaltung werden wir jedoch genau hinschauen und im parlamentarischen Verfahren mitwirken, dass der Deutschlandtourismus die Wertigkeit bekommt, die er verdient hat, sagt Stefan Zierke.
28.04.2022 Pressemitteilung Nr. 90

Deutschlandtourismus finanziell gestärkt

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner gestrigen Sitzung zum Bundeshaushalt 2022 beschlossen, die Mittel für den Tourismus gegenüber des Haushaltsansatzes um fast sechs Millionen Euro zu erhöhen. Das ist ein wichtiger Erfolg für den Wirtschaftsfaktor Tourismus in Deutschland, denn die Pandemie hat die Dienstleistungsbranche mit ihren rund 2,9 Millionen Beschäftigten stark getroffen. Umso wichtiger war es nun, dass die SPD-Fraktion im Bundestag zielgerichtet auf die Erhöhung der Mittel hinwirkte, erklären Stefan Zierke und Frank Junge.
08.03.2022 Pressemitteilung Nr. 43

Tourismus in Krisenzeiten stärken

Anlässlich der internationalen Tourismusbörse spricht sich die SPD-Bundestagsfraktion für verbesserte Rahmenbedingungen der Branche in der aktuellen Situation aus, erklärt Stefan Zierke.

Seiten

z.B. 12.04.2024
z.B. 12.04.2024
Zum Seitenanfang